„Beate Mader weiß für jedes Problem den richtigen Ansprechpartner.“

Gabriele Göttinger, Steuerberater Bad Tölz

Ich netzwerke für mein Leben gerne. Schon in meiner Jugend, egal ob in der Katholischen Jugend, im Reitverein, Handball oder an der Schule wusste ich, wer mit wem und bei wem man Hilfe bekommt.

Inzwischen habe ich diese Fähigkeit in meinem Berufsleben zur Philosophie gemacht. Mein Interesse am Gegenüber, was er macht und was oder wen er brauchen kann, ist Grundvoraussetzung. Mich zurücknehmen, dem Anderen Raum geben und zu fast jedem Gesicht eine Geschichte wissen, gehört zu mir.
Gerade hier in der Region die Mitspieler und lokalen Netzwerke gut zu kennen und auch selber gut vernetzt zu sein, ist für mich ein Muss.

Aber nicht nur regional ist vernetzt sein wichtig, auch deutschlandweit, international und natürlich virtuell.

Hier die für mich zur Zeit wichtigsten Netzwerke:

Münchner Oberland

WirtschaftsForum Oberland mit den von mit mit initiierten und organisierten Netzwerk GO Business – Geschäftskontakte Oberland.

Das WFO ist ein Verein, in dem ich seit fast 10 Jahren Mitglied bin. Ich schätze die interessanten Einblicke in Mitgliedsbetriebe bei den Unternehmer-Frühshoppen. Die jährliche Unternehmer-Reise knüpft Kontakte, schafft Vertrauen und es entsteht Neues. Aus der Reise nach Südtirol entstand meine Arbeitsgruppe Impulse für das Gastgewerbe.
GO Business feierte im Januar 2015 das 100. Netzwerktreffen. Mit einem Einzugsgebiet von fast 100 km knüpft es überregionale Kontakte. Durch das Engagement bin ich sehr bekannt, stehe regelmäßig auf der Bühne, bin mit meinen Mitorganisatoren Gastgeber und weis zu sehr vielen unserer Teilnehmer eine Geschichte.

Seit 2016 organisiere ich für die WirtschaftsFörderung des Landkreises Weilheim-Schongau GO Business auch dort.

Dazu arbeite ich immer wieder mit und für die lokalen Tourismusorganisationen und Gemeinden, Städte und auch den Landkreis.

IHK Regionalkonferenz Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen

Im Mai 2016 wurde ich in die Regionalkonferenz der IHK gewählt. Ich freue mich sehr auf diese Arbeit und auch auf die Dinge, die wir in dieser Unternehmervertretung bewegen werden.

Überregional

Digital Media Women

Fachlicher Austausch ist sehr wichtig für mich. Eine Heimat habe ich seit einiger Zeit beim Münchner Quartier des deutschlandweiten Vereins „Digital Media Women“.

Seit Herbst 2014 bin ich offiziell im Orga-Team.

Seit Mai 2016 bin ich „Head of externe Kommunikation“ der #DMW

Seit Juni 2016 bin ich stellvertretende Quartiersleitung München

…mehr

München bietet mit den vielen verschiedenen Veranstaltungen der Digital- und Kreativwirtschaft schon viele Weiterbildungs- und Austauschmöglichkeiten. Dennoch nutze ich regelmäßig die Chance mich auch außerhalb der bayerischen Grenzen weiterzubilden. Kaprun, Östereich, Social Media Week Hamburg, le Web, Paris, Republica Berlin, Wiesbaden, Salzburg, und, und…

Meine virtuellen Kontakte persönlich kennenzulernen, bzw. erst nach dem persönlichen Kennenlernen den virtuellen Kontakt zu vertiefen, wird immer wichtiger um Vertrauen und Verbindlichkeit zu entwickeln.

Dazu habe ich in fast allen wichtigen und vielleicht auch nicht so wichtigen Netzwerkplattformen ein Profil.
In den meisten bin ich sehr offen mit dem „Vernetzen“, in Facebook kenne ich 98% meiner Freunde, daher respektieren Sie bitte, wenn ich nicht jede Freundschaftsanfrage in Facebook annehme.