Mein Firmenname „VISION³“ ist im März 2008 mit Unterstützung von Silke Balbierz entstanden. Nach meinem Start 2005 in die Selbstständigkeit mit „Beate Mader Services“ und der Teilnahme (und auch Sieg) des Gipfelstürmer Business Plan Wettbewerbes 2006 mit „PA to you…“ merkte ich, dass ein „griffiger“ Name wichtig sei. Ein Name, der auch Potential für mehr hatte. Der die Vielseitigkeit meiner Kompetenzen wieder spiegelte. Carola Cinelli setzte mein Logo und CI um.

Aktuell befindet sich unter dem Dach von VISION³:

Beate Mader VISION³ | Beratung – Konzepte – Umsetzung

VISION³ CoWorking | Mieten – Arbeiten – Vernetzen