Gab es mal nicht diese eiserne (ungeschriebene) Regel für Smalltalk „man spricht nicht über Politik, Religion und Geld“? Warum gelten diese einfachen Regel nicht auch für den Smalltalk im Netz? Muss ich unbedingt wissen, welche teilweise extremen politischen oder religiösen Gedanken jemand aus meinem Freundeskreis, aus meinem Netzwerk oder noch schlimmer, aus meinem beruflichen Umfeld hegt?
Wissen Sie was ihr Partner wählt? Ich nicht. Ich möchte es auch nicht wissen. Aber ich kenne mittlerweile von einigen Menschen aus meinem Umfeld ihr politische Gesinnung. Und nicht, weil sich diese politisch engagieren, sondern weil sie ihre Meinung hinausposaunen.

Ich möchte noch nicht einmal daran denken, was dieses zu öffentliche Posten für Auswirkungen auf ihre „Online Reputation“ hat. Alles was ich virtuell schreibe, ist zementiert. Für immer und ewig im Netz, immer wieder abrufbar….

Bitte schaltet doch euren gesunden Menschenverstand ein und Euer Gehirn!

Wir danken es Euch 😉

Markiert in:                    

3 thoughts on “Müssen wir alles mitteilen?

  • 21. September 2013 um 5:45
    Permalink

    Wenn Sie diese Frage schon stellen, weshalb teilen Sie es uns denn mit? Wieso behalten Sie es nicht für sich?

    Oder gilt, jeder ist für sein Tun selbst verantwortlich? Dann gilt das auch für all die anderen auch, oder?

    Haben Sie es denn diesen Menschen auch gesagt, oder posten Sie es einfach hier um hren „Frust“ loszuwerden?

    Was ist denn IHRE Motivation das hier zu posten? Mirtzuteilen?

    Fragen über Fragen.

    Für jemanden der „Kommunikation mit Persönlichkeit“ auf seiner Fahne stehen hat, kann schön „puuuh“ Ihr vorletzter Satz. Und ich meine nicht „Wir danken Es Euch!“

    Grüßle
    gm

    Antworten
  • 21. September 2013 um 17:05
    Permalink

    Genau das habe ich mir gedacht, dass Sie das nicht veröffentlichen. Dann aber über andere schimpfen.

    Ich weiß, dass dieser Kommentar auch gelöscht wird. Dann allerdings frage ich mich was für eine Kommunikations-Trainerin Sie sind.

    Antworten

Kommentar verfassen