Wertekarten bedrucken: Werte-Karten-Sets mit Ihrem Logo

Weihnachten steht vor der Türe und Sie suchen ein Geschenk für Ihre Kunden und Coachees?

Warum nicht Werte-Karten-Sets mit Ihrem Logo / Aufdruck auf der Rückseite verschenken?

Werte-Karten sind wertig!

  • Papier von Gmunder Papier aus Gmund am Tegernsee
  • Druck in kleiner bayerischer Druckerei
  • Zeichnungen von Beate Mader mit der Hand gezeichnet
  • Säckchen handgenäht in Bayern
  • keine Plastikverpackung, sondern mit Kreuzgummi zusammen gehalten
  • Versandtaschen mit Papierflocken gefüllt – Nachhaltigkeit großgeschrieben

Wertekarten bedrucken
Werte-Karten-Sets mit bedruckter Rückseite in handgenähten Säckchen in Logofarbe.

Wertekarten bedrucken:

Durch den Druck in einer kleinen bayerischen Druckerei kann ich die Werte-Karten-Sets in 12er Paketen auf der Rückseite individuell 4-farbig bedrucken lassen.

Ideal als hochwertiges Weihnachtsgeschenk für Kunden, Kundinnen und Coachees.

Zusätzlich sind weitere Individualisierungen, wie Säckchen in Logofarben (ähnlich, je nach Stoffoption) und Versand/Konfektionierung über mich zu buchbar.

Natürlich geht das auch mit den englischsprachigen Werte-Karten-Sets.

Wertekarten bedrucken – Angebot:

12 Werte-Karten-Sets mit einheitlich/individuellem Aufdruck (vierfarbig) auf der Rückseite

Kosten:

12 Werte Karten Sets á 39,50 € netto ____________________474,00 €

Aufdruck Rückseite 4-farbig________________________________96,00 €

Versand innerhalb DE ohne Berechnung___________________00,00 €

12 Werte-Karten Sets inklusive Aufdruck auf Rückseite_570,00 €

Optional:

12 handgenähte Säckchen in Logofarbe (ähnlich)  á 5 € ___ 60,00 €

12 x Versand an Kunden / Coachees DE
(Versandtasche, Porto, Handling) 
(sie schicken mir die Adressaufkleber
und eventuell Karte/Brief zu)__________________________ ___ 60,00 €                                          

Alle Preisangaben verstehen sich zusätzlich der gesetzlichen MwSt.
Letzte Bestellung für Weihnachten 2021: 24.11.2021. | Kosten Versand EU bitte anfragen.

Z.B. eignen sich die Werte-Karten hervorragend als Ice-Breaker-Übung. Aus der Praxis vorgestellt von Doris Schuppe auf LinkedIn oder im Video von „Vier Frauen drei Länder“.