HOME

LASSEN SIE SICH VON

MEINER KOMMUNIKATIVEN

VIELFALT BEGEISTERN!

 

 Ihre Beate Mader
 Kommunikationsgenialistin
 on- und offline

Manchmal darf es unkonventionell sein…

Sie wollen etwas verändern? Sie haben gute Ideen, bringen aber die PS nicht auf die Straße? Sie brauchen einen Plan für Ihre Kommunikation? Sie wollen endlich Erfolg mit Ihren Social-Media-Posts haben?

Sie wollen keine Lösungen aus der Standardschublade. Keine unhaltbaren Versprechen. Sondern pragmatische, praktische und umsetzbare Strategien. …. Erfolgreich begeistern!


Dann sind Sie bei mir richtig.

 

Vereinbaren Sie Ihr Erstgespräch: 08041 7956545

Ich liebe meinen Beruf!

Ich netzwerke für mein Leben gerne und ich teile meine Begeisterung für Social Media, für gute Kommunikation und fürs Netzwerken gerne mit anderen.

Das merkt man. Das schätzen auch meine Kundinnen und Kunden. Ich versuche immer, über den Tellerrand zu blicken. Kann man noch jemanden mit ins Boot nehmen? Könnten wir jemanden vernetzen? Wer würde von der Idee noch profitieren und somit mehr Sichtbarkeit und Zuspruch generieren?

Dazu kommt meine Liebe zu meinem Tun, zu meiner Kreativität, die ich begeistert für meine Kunden und meine Projekte einsetze. Das Handwerkszeug, dass ich als Systemischer Coach gelernt habe, bringe ich in meine Beratung und meine Konzepte mit ein. Es macht mir Freude, intensiv nach den Bedürfnissen meiner Kunden zu forschen, passgenaue Lösungen zu finden und diese umzusetzen – für zufriedene Kundinnen und Kunden.

Aktuelle Blogbeiträge

  • Nicole Y. Jodeleit: Tipps an mein gründendes Ich
    “Zusammenfassend kann ich also sagen: Es braucht Zeit, Durchhaltevermögen, Ehrgeiz, Risikobereitschaft, finanzielle Rücklagen, Berufserfahrung und ein schlüssiges Konzept, um sich selbstständig zu machen. Vieles hiervon hätte ich heute meinem damaligen Ich gern erzählt, dann hätte ich mir vielleicht den einen oder anderen Irrweg erspart.” Nicole Y. Jodeleit
  • Simone Janak: Tipps an mein gründendes Ich
    Ein Kinderbuch hat Simone Janak in ihre Gründung motiviert. Jetzt ist sie selbst erfolgreiche Autorin.
  • Anna Koschinski: Tipps an mein gründendes Ich
    Ich liebe Anna Koschinskis Einführung: “Ich habe auch so viele Dinge, die ich heute anders machen würde, aber ich bin doch noch ein Küken?! Gerade mal 6,5 Jahre bin ich jetzt selbstständig und das auch noch neben dem Studium – gar nicht so richtig also… Das war der Punkt, an dem ich merkte: Ich bin schon mittendrin im Artikel.” Geht es uns nicht allen mal so?
  • Nadine Bütow – Tipps an mein gründendes Ich
    „TU ES“, las ich erneut. „Wie man herausfindet, was man wirklich will – und es dann auch in die Tat umsetzt“. Nadine Bütow ließ sich von der Schlagzeile eines Magazins motivieren und ist nun seit 6 Jahren selbstständig. Was sie ihrem gründenden Ich mitgibt, können wir alle beherzigen.

Twitter, Facebook & Instagram

Bitte erlauben Sie die Cookies von “walls.io”. Ich zeige hier meine Social Media Posts in Echtzeit über den Dienstleister walls.io.