Es gehört einfach zum September wie in München das Oktoberfest, das Castle Camp in Kaprun auf der Burg.

#cczk18

Gestern schon bei der Anreise kräftig mit meinem Mitfahrer genetzwerkt und coole Inspirationen mitgenommen. Abends beim Welcome Abend wieder super gut gegessen (tolle neue Location) und mehr als gute Gespräche geführt.

Samstag

Ich werde wieder eifrig die Sessions mit Schreiben und darüber bloggen. Erst mal Frühstück, Vorstellungsrunde und dann Sessionplanung….

Der offizielle Hashtag ist #cczk18

Hier die Social Media Wall

Session 1/ Raum A

Pimp yr YouTube Channel

Cool. Hat sich sehr gelohnt. Bisher hatte ich noch nicht wirklich den Zugang zu einem optimierten YouTube Channel. Bin aber nun angefixt.

Zusammengefasst: gute Tools helfen, YouTube bietet viel Analythics und Tools, von alleine geht es nicht. Nachbessern! Überprüfen und eine Struktur haben hilft.

Danke an restplatzboerse.at für die Einblicke.

Sketchnotes by Beate Mader Session Pimp my YouTube Chanel
Sketchnotes by Beate Mader: Session „Pimp my YouTube Channel“

Session 2 / Raum A

Infrastructure by Markus Egger

Was ist die Technologie hinter einer Cloud?

sehr technisch, aber sehr verständlich. Hab jetzt ein deutlich besseres Gefühl mit meiner Microsoft Cloud. Danke!

Sketchnotes by Beate Mader: Session „Technologie hinter der Cloud“
Sketchnotes by Beate Mader: Session „Technologie hinter der Cloud“

Session 3/ Raum B

Kuratierung

Von Günter Exel

Sketchnotes by Beate Mader: Kuration ist tot - Kuration lebt! #cczk18
Sketchnotes by Beate Mader: Kuration ist tot – Kuration lebt! #cczk18

Ja, es ist nicht einfach. Es bleibt eine Herausforderung, aber es gibt Licht am Ende des Tunnels.

…. und ab zum MITTAGESSEN

Mittagessen – sehr genial und reichlich

Session 4 / Innenhof

Schwarz/Weiß Fotografie

Mit Achim Meurer

Wie immer eines der Highlights. Beim Fotografieren aus der Komfortzone rausgehen.

Sketchnotes by Beate Mader : Session „Schwarz/Weiß-Fotografie mit Achim Meurer
Sketchnotes by Beate Mader : Session „Schwarz/Weiß-Fotografie

Session 5 / Raum A

Big Data im Tourismus

Mit Florian Bauhuber und …

hochinteressant, sehr innovativ, nicht immer leicht zu folgen. Aber, dass was die Arbeitsgruppe DACH-KG zur Schaffung eines touristischen Knowledgegraph schon erarbeitet hat, ist sehr zukunftsorientiert. Der Hintergrund zum Opengraph von Salzburger Land Tourismus war auch sehr hilfreich.

Sketchnotes by Beate Mader : Open Graph im Tourismus
Sketchnotes by Beate Mader : Open Graph im Tourismus

Session 5 / Raum A

Facebook Gruppen – das unterschätzte Potential

Meine Session.

Nach meiner Session ging es gleich zur letzten Session, dem obligatorischen Bier &Whisky Tasting.

Günter Exel hat den Tag (und meine Session) hier mit seiner Livereportage dokumentiert.

Markiert in:            

2 thoughts on “Brainfood beim #cczk18 – Innovationen beim Castlecamp in Kaprun Tag 1

Kommentare sind geschlossen.