Nach einem sensationellem Frühstück und einer sehr knackigen und informativen Vorstellung und Sessionplanung geht es in die Sessions. Die Schlange zur Planung war lang, die Themen vielfältig und die Entscheidung schwer.

Session 1 / Biwak

Mehr ‘warum?’ und weniger ‘was?’

Differenzierung in der Identität statt Produkt.

Spannende Diskussion:

#sketchnotes by Beate Mader

Ich kann nur zusammenfassend feststellen, dass ich mit meiner Arbeit mit meinen Kunden, und die drei Canvas, die ich dafür entwickelt habe, ganz genau richtig liege. Das gibt mir ein gutes Gefühl. Nach der Kaffeepause stell ich in meiner Session meine drei Canvas (Analyse, Strategie und Maßnahmen) vor.

Session 2 / Raum Hütte

DSGVO – Datenschutzgrundverordnung

Hammer Thema.

#sketchnotes by Beate Mader

Ich werde dann noch die avisierte Linksammlung verlinken. Bei Spirit Legal gibt es ein Blog dazu.

MITTAGSPAUSE

Session 3 / Hütte

‘Alle’ ist keine Zielgruppen Definition

Ein Plädoyer von Jochen Henke (@schneeengel) für die Nutzung von Personas.

#sketchnotes by Beate Mader

Session 4 / Biwak

“Echter Content” regionale Geschichten im Social Web

#sketchnote by Beate Mader

KAFFEEPAUSE

und nun meine Session

“Schöne Digitale Kommunikationsstrategie – ganz analog”

(C) Beate Mader

Session 6 / Open Space

Visualisierung einer Infografiken zu Big Data

#sketchnotes by Beate Mader

Spannende Aufgabe im Team das komplexe Thema Big Data für einfache Kommunikation mit politischen Entscheidern visuell aufzubereiten.

So, und nun geht es zum Abendprogramm….

Markiert in:                

Kommentar verfassen