Mein erstes Mal: ich wurde für einen Podcast interviewt

Alles muss Frau das erste Mal machen. Also auch für einen Podcast interviewt zu werden. Podcast sind aktuell in meiner Filterblase der “neue heiße Scheiß” und gefühlt fängt jede/r einen Podcast an, oder hört ständig Podcast Folgen. Ich konnte mich bisher noch nicht damit anfreunden, aber ich kann auch nichts mit Hörbüchern anfangen.

Männliche Seilschaften - Lass Dich nicht mehr klein halten! Das Podcastinterview mit Beate Mader

Als Frauen sind wir im Job, gerade in Männerdomänen, leider immer mal wieder mit männlichen Seilschaften konfrontiert und merken, dass wir nicht weiterkommen. Dabei kann es sich um bestimmte Vorschläge oder Ideen handeln, die abgeschmettert werden bis hin zur „gläsernen Decke“, wenn wir merken, dass wir keine Chance haben, beruflich weiter aufzusteigen. Wenn Entscheidungen von alteingesessenen Männernetzwerken getroffen oder vorbereitet werden, ohne dass wir eine Chance haben, als Frau mitzureden, fühlen wir uns machtlos und ausgeliefert.

Dr. Johanna Disselhoff 
  • Woran Du merkst, dass Du klein gehalten wirst
  • Wie Du auf männliche Seilschaften reagieren kannst
  • Warum Du an Deinen eigenen Rollenbildern arbeiten solltest
  • Wie Du mit kleinen Übungen selbstbewusster wirst und Dich beruflich durchsetzt

Weiblich erfolgreich Podcast

Aber das hinderte mich ja nicht daran ein Interview für den Podcast von Dr. Johanna Disselhoff zu geben. Ich bekam die geplanten Fragen vorab und mit Zoom verbunden, im ruhigen Raum, mit Video, Mikrofon und genügend Wasser zum Trinken ausgerüstet, starteten wir.

Das Podcastinterview

Ich fand es spannend, dass es Johanna immer wieder schaffte, mich auf den Pfad des Themas zurückzuführen. Immer im Blick ihre Hörerschaft. Dass wir dann doch ein wenig weiter ausschweiften war im Nachhinein echt OK. Auch die ursprünglichen Fragen ließen wir ein wenig links liegen. Aber das Ergebnis lässt sich hören. Das Feedback war bisher schon sehr gut und ich freu mich auf weitere Interview-Anfragen.

Blogbeitrag zum Interview

https://weiblicherfolgreichpodcast.podigee.io/18-neue-episode

Beate Mader

Viel erfährt man über mich hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.